SPEDITIONS- UND TRANSPORTRECHT

Mehr als nur Schadensabwicklung

Eine Vielzahl von Waren wird täglich weltweit trans­portiert. Hamburg ist mit dem größten deutschen Seehafen und seiner his­to­risch ge­wachse­nen Infra­struktur unbestritten Deutschlands Logistik-Hauptstadt. Hier gibt es die größte Dichte und Anzahl von Speditions­betrieben, die die Waren­ströme aus Übersee in das Hinterland sowie nach Ost­europa und Skandinavien verteilen. Gleichzeitig bietet der Hamburger Hafen einem Export­land wie Deutsch­land die Basis für seine Transporte in alle Welt. Ohne eine funktio­nierende Transportbranche könnte Deutschland im inter­na­tio­na­len Wettbewerb kaum bestehen.

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit umfasst die Be­ratung und Vertretung in allen mit Transport, Spedition und Logistik zusammenhängenden Fragen und den insoweit betroffenen versicherungs­rechtlichen Aspekten. Dies schließt auch die Tätigkeit bei zollrechtlichen Pro­blem­stellungen oder eine mit dem Transportrecht zusammenhängende straf- und bußgeldrechtliche Vertretung ein.

Unser Spezialwissen gründet sich einerseits auf die langjährigen Er­fahrungen bei der Vertretung namhafter Speditions­unternehmen, Lagerhalter und Verlader sowie Versicherer und Versicherungsmakler, andererseits auf ständige Fortbildung und den regelmäßigen Austausch mit Kollegen, Richtern und Sachverständigen bei transportrechtlichen Tagungen.

Wir unterstützen Sie unter anderem:

Bei der Gestaltung und dem Abschluss von Speditions-, Fracht-, Lager- und Logis­tik­verträgen

In der Prozessführung vor staatlichen und Schiedsgerichten im Bereich der Spediteur- und Fracht­führer­haftung, Inkasso, Durchsetzung und
Abwehr von Regress­ansprüchen, Schadens­abwicklung

In transportspezifischen Straf- und Buß­geld­angelegenheiten

Bei der Lösung zoll­rechtlicher Problem­stellungen

KOMPETENZEN

IMPRESSUM

KONTAKT

HAMBURG

Jacobsen + Confurius

DOCK 47, Pinnasberg 47

20359 Hamburg

Fon: +49 40 30 20 03-0

Fax: +49 40 33 78 20

BERLIN

Jacobsen + Confurius

Eisenzahnstraße 64

10709 Berlin

Fon: +49 40 30 20 03-12

Fax: +49 40 33 78 20